Raucherentwöhnungsprogramm "Endlich rauchfrei"

In Anlehnung an ein Konzept, welches im Rahmen des “WHO- Partnerschaftsprojekts Tabakabhängigkeit” entwickelt wurde, führen wir Sie in die Rauchfreiheit.

Das angewandte Programm kombiniert ein verhaltenstherapeutisches Konzept mit der sogenannten “ Schlußpunktmethode ” und läßt viel Zeit für die Vorbereitung zum Ausstieg aus dem dem Raucheralltag.

Unter ärztlicher Betreuung bestimmen Sie, wann der Nikotinstop am sinnvollsten  ist (z.B. im Urlaub oder nicht vor einem großen Familienfest); während ca. 3-4 Wochen werden Sie dann im 1:1 Gespräch betreut und es wird auf Ihre individuellen Schwierigkeiten wie z.B. Nervosität, Angst vor Gewichtszunahme etc. eingegangen.

Ergänzend kommt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) die Akupunktur zum Einsatz, um Ihr Nikotinverlangen zu minimieren und um gegebenenfalls auftretende vegetative Symptome auszugleichen. Auf Wunsch wird Ihnen zugleich der Einstieg in ein Sportprogramm ermöglicht.Die Kosten  für das Raucherentwöhnungsprogramm werden von den meisten Krankenkassen anteilig übernommen (bis zu 80 %).Rufen Sie uns an, um weitere Informationen zu erlangen.